Loading...

Stimmungen

Unsere Standard-Stimmungen

Nachfolgend ist unsere Auswahl an Stimmungen, die wir aus der Wucht an Möglichkeiten gefiltert haben und wir am sinnigsten finden.
Eigenwunsch-Stimmungen sind neben denen natürlich auch möglich!
Neben den Beschreibungen findet man rechts einen Klangbeispiel-Link (ob zum Download oder Live-Play) der lackierten bzw. nitrierten Version der Caisa.
Untenstehend sind Klangbeispiele der Edelstahl-Caisa.

Name Töne Beschreibung Klang
Cosma d - a bb c' d' e' f' g' a'

D - Moll Heptatonik
Einer der beliebtesten Stimmungen auf der Caisa.
Leicht mystisch, zieht sie mit ihrem
melancholischen Charakter jeden in den Bann.
C-Pentatonik c - g a c' d' e' g' a' c''

C - Pentatonik
Diese Stimmung ist heiter und gut gelaunt.
Für alle die sich durch friedlicher Stimmung entspannen möchten.
Klangbeispiel abspielen
Akebono C c - g ab c' d' eb' g' ab' c''

C - Moll Pentatonik

Die Akebono hat einen in sich kehrenden Charakter mit leichtem melancholischem Stil.
Für alle die sich durch Tiefsinn entspannen möchten.

 
F-Pentatonik c - f g a c' d' f' g' a'

F - Dur Pentatonik

Wie die C-Pentatonik Stimmung, heiter
und friedfertig.

Klangbeispiel abspielen
Akebono A A - a b c' d' e' f' g' a'

A - Moll Heptatonik
Tiefsinniger Charakter, welcher sich gut für das rythmische Spielen eignet. Klangbeispiel abspielen
Highwind c - f g bb c' d' eb' f' g'

C - Moll Hexatonik
Aufatmend und geschwind prägt sich diese Stimmung
jedem ins Gehör. Leicht melancholisch, dennoch mit Schwung.
Klangbeispiel abspielen
Orient f - b h d' eb' f' gb' a' b' c''

Semi-Chromatisch
Diese besondere Stimmung ist deutlich orientalisch.
Es entstehen viele Möglichkeiten mit den Gewohnheiten des Ohres zu "spielen".
Wenn man mit diesem Charakter etwas anfangen kann, wird man viel Spaß an der Stimmungen haben.
Klangbeispiel abspielen
OM c# - g# a c#' d#' e' g#' a' c#''

C# - Moll Pentatonik

Die Caisa mit dem Jahreston (c# = 136,10Hz). Grundlage dieses Tones ist der Umlauf der Erde um die Sonne.
Diese meditative Stimmung wird oft therapeutisch eingesetzt, da ihr heilende Eigenschaften nachgesagt wird. Der Charakter ist nachdenklich, leicht melancholisch.

 
OM - Dur c# - g# a# c#' d#' f' g#' a#' c#''

C# - Dur Pentatonik
Die Caisa mit dem Jahreston (c# = 136,10Hz). Grundlage dieses Tones ist der Umlauf der Erde um die Sonne.
Diese meditative Stimmung wird oft therapeutisch eingesetzt, da ihr heilende Eigenschaften nachgesagt wird.
Der Charakter ist heiter und sonnig.
Klangbeispiel abspielen
     

Klangbeispiel - Videos der Edelstahl-Caisa

Hier erhält man einen Eindruck über Youtube.

 

 

Cosma

 

 

 

 

 

 

Highwind

 

 

 

 

 

 

Caisa "Mi"

 

 

 

 

Caisa C-Moll "Akebono" von René Fichter

 

 

 

 

 

 

- Ein kleines Wort zu den Stimmungen -

 

Eine Frage wird man sich unausweichlich stellen: Welche Stimmung wird zu mir passen? Welche wird die richtige für mich sein?

Wir beraten dich auf dem Weg zu deiner Caisa natürlich gerne. Bitte habe aber Verständnis, wir können diese Frage nicht immer treffsicher beantworten - denn es bleibt immer eine Frage des persönliches Stils und des Geschmacks.
Aber im wesentlichen kann man so schnell nichts falsch machen: Der Klang einer Caisa zeigt auf jeden Fall seine Wirkung!

 

Nachfolgend ein paar Tipps zum Suchen der Stimmung.


Der spirituelle Weg:
Der beste Weg ist natürlich das Anhören einer Stimmung durch ein Klangbeispiel.
Hierzu sei angemerkt: Jede Stimmung erzeugt eine eigene 'Stimmung' im Raum & der eigenen Seele.
Das Wort Stimmung ist hier doppeldeutig: einmal sind die Töne als Ganzes gemeint (dann auch "Harmonie" genannt), und einmal das Gefühl, die Aussage die auflebt, wenn man die Caisa spielt.
Verschiedene Töne innerhalb einer bestimmten ''Ansammlung'' - also einer Stimmung - entwickeln beim Spielen eine bestimmte Beziehung zueinander.
Diese Beziehungen geben eine Aussage von sich die z.B. Fragen stellen, Antworten geben, Sehnsucht aufkommen lassen, Spannung erzeugt, und vieles mehr!

Beim Anhören der Klangbeispiele wird es spannend - welche Stimmung spricht mich an, welche berührt meinen Geist am nächsten?
Wenn man eine Tendenz spürt, es beim anhören schon Spaß macht, dann hat man auch einen Volltreffer erzielt.
Sollte keine Tendenz, oder kein Favorit dabei sein, gibt es noch einen ''systematischen Weg''



Der systematische Weg:
Im unserem Musiksystem existieren 2 markante Charaktere, 'Dur' & 'Moll' genannt. Das sind sogenannte "Tongeschlechter". 
Eine Stimmung ist somit meist auf einen dieser Charaktere aufgebaut und hinterlässt auch so ein Gefühl beim Spieler bzw. Zuhörer. 

 

Ganz nützlich wäre es herauszufinden, welches "Tongeschlecht" man lieber mag.
Eine Stimmung in "Dur" löst einen heiteren, friedfertigen, fröhlichen Charakter aus, ideal für den "heile Welt"-Typ.
Eine Stimmung in "Moll" eignet sich wunderbar für ein tiefes Eintauchen in einer fernen Welt, melancholisch-nachdenkendlich, mystisch, schön-sphärisch. 
(Die Adjektive die man wählen würde unterscheiden sich je nach Empfinden des Zuhörers).

 

 

Man könnte sich die Frage stellen was man machen möchte bzw was für ein Typ man ist:  - bin ich der Typ der etwas gut gelauntes sucht oder eher jemand, der sich gern in mystischen Klängen verliert?
Jedes Lied der uns gewöhnlichen Musikwelt ist meist auf eines dieser beiden Geschlechter aufgebaut. Bei Handpans kann man allerdings sagen, dass die Moll-Stimmungen im Allgemeinen beliebter sind - aber das entscheidet natürlich der Spieler!


Für diejenigen, die zwar wissen welches Tongeschlecht sie bevorzugen aber sich nicht entscheiden können welche exakte Stimmung es nun werden soll: Da können wir immer sagen, dass man nunmehr nicht mehr viel falsch machen kann!

 

Wie gesagt: Solltest du schon eine Lieblingsstimmung haben, die nicht in unserer Liste ist oder eine konkrete Vorstellung zu einer Stimmung haben, können wir dies unter Berücksichtigung der Möglichkeiten natürlich auch anfertigen!

 

Wenn noch Fragen offen bleiben, gibt's natürlich gerne Beratung!

 

 

Liebe Grüße und viel Spaß bei der Stimmungswahl wünschen

André Krause & Michael Pabst